Unser Engagement als Kirche

Pfarrei-Sommer-Lager

Wir gehen mit Kindern und Jugendlichen im Sommer gemeinsam ins Lager. Lachen, spielen, Spass haben und einfach sein ist das Motto und trägt uns durch tolle Tage zu Beginn der Sommerferien. Alle Eindrücke des Pfarreilagers 2022 finden sich hier.

Wohin fliessen Ihre Steuergelder

Sie werden staunen, was Sie mit Ihren Kirchensteuern alles bewirken. So fördern Sie das Gemeinwohl in Ihrer Gemeinde und im Kanton Luzern in verschiedenen Bereichen wie zum Beispiel Seelsorge, Soziales und Bildung. Sie helfen mit, Kulturgüter zu pflegen und Traditionen zu erhalten, die uns verbinden und prägen. Und die christlichen Werte, wie Solidarität und Gerechtigkeit, auch an die kommenden Generationen weiterzugeben.

Ökumenische Fachstelle Diakonie Rontal

Unser sozialer Dienst im Rontal

Mittagstisch ZÄME ZMITTAG

Jeden Dienstag gibt es ein feines Mittagessen im Pfarreiheim in guter Gesellschaft und zu einem sehr fairen Preis in Höhe von 5,-CHF pro Menu. Das ZÄME ZMITTAG pausiert während den Schulferien.

Nochessbar

Das Nochessbar Team holt Lebensmittel ab, die Geschäfte nach den Öffnungszeiten wegwerfen würden. Die Lebensmittel werden dann unter Menschen mit knappem Haushaltsbudget, verteilt. Lebensmittelausgabe jeden Mittwoch und Samstag um 21.00 Uhr. Die Kirche Root stellt die Räume des Pfarreiheims unentgeltlich zur Verfügung.

Ludothek Gisikon

Die Kirche Root unterstützt die Ludothek in Gisikon mit jährlich 5000 Franken. Dazu erhält jedes Kind der Pfarrei zum 4. Geburtstag eine Gratis Mitgliedschaft für ein Jahr.

ZOODO

Seit Jahren unterstützt die Pfarrei Root das Projekt Zoodo in Burkina Faso.

ATD vierte Welt

Die internationale Bewegung ATD Vierte Welt (All Together for Dignity – Gemeinsam für die Würde aller) ist eine Nichtregierungsorganisation ohne religiöse oder politische Zugehörigkeit. Ihr Ziel ist die Überwindung der Armut zusammen mit Menschen, die diese erleben. Seit 1967 in der Schweiz präsent, bringt die Bewegung Menschen mit unterschiedlichem sozialem und kulturellem Hintergrund zusammen, um gemeinsam über Armut und soziale Ausgrenzung nachzudenken, zu lernen und zu handeln.

Erfahrungen

Highlights der Pfarrei
E-Mail Adresse angeben - wir informieren Sie persönlich