Buchrain Perlen

Trauerbegleitung

Auf dem Weg des Abschieds und der Trauer kann man manchmal stecken bleiben, oder man erhält den Eindruck, dass man sich im Kreise dreht, während die Welt um einen herum ihre Wege geht. Das Vergangene kann eine grosse Kraft entwickeln, an das Alte binden und so verhindern, dass man sie dem Leben wieder zuwenden kann.
Suchen Sie sich eine Person des Vertrauens, wenn sie das Gefühl haben, nicht weiterzukommen, jemanden, der/die Ihnen wirklich zuhört, mit Ihnen die Leere aushält und Wege ins Leben erkundet.
Folgende Personen und Orte können Ihnen dabei eine Hilfe sein.

Himmelsbrugg , ein weltanschaulich neutrales Begleitungsangebot in Root: In Simone Kuhn finden Sie eine sehr einfühlsame Begleiterin.

Das Bestattungsinstitut Belorma in Root "Das Sterben empfinden wir als ebenso wichtigen Teil des Lebens wie das Geboren werden. Dem Abschied und der Trauer Zeit und Raum lassen ist unser Anliegen."

Ich möchte Sie, so gut ich es kann, bitten,
Geduld zu haben gegen alles Ungelöste in Ihrem Herzen
und zu versuchen,
die Fragen selbst lieb zu haben
wie verschlossene Stuben und wie Bücher,
die in einer sehr fremden Sprache geschrieben sind.
Forschen Sie jetzt nicht nach den Antworten,
die Ihnen nicht gegeben werden können,
weil Sie sie nicht leben könnten.
Und es handelt sich darum, alles zu leben.
Leben Sie jetzt die Fragen.
Vielleicht leben Sie dann allmählich,
ohne es zu merken,
eines fernen Tages in die Antwort hinein.

Rainer Maria Rilke an Kappus

Highlights der Pfarrei
E-Mail Adresse angeben - wir informieren Sie persönlich