Buchrain Perlen

TAUFE und WILLKOMMENSRITUALE

Die Schwangerschaft und Geburt eines Kindes gehören zu den grössten Wundern dieser Welt. Sie lassen erahnen, dass die Lebenszusammenhänge weit über das hinausgehen, was wir mit unseren Händen greifen, unseren Augen sehen und mit unseren Ohren hören können. Die Geburt eines Kindes lädt uns ein, nicht nur zu danken, sondern auch um Gottes Segen für den Weg in die Zukunft zu bitten.
Dafür bieten wir als Kirche zwei Möglichkeiten an:

Taufe: Dies ist die traditionelle Form, die in der Regel in einer unserer Kirchen oder Kapellen gefeiert wird. Meistens ist es eine Feier im Familien- und Freundeskreis, kann aber auch in einem normalen Sonntagsgottesdienst integriert werden. Mit der Taufe wird Ihr Kind Mitglied in der katholischen Kirche. Für die Sakramente wie z.B. die Erstkommunion ist die Taufe eine Voraussetzung.

Willkommensritual: Eine solche Feier kann freier gestaltet werden, z.B. in der Natur oder auch zuhause. Aber auch hier steht die Dankbarkeit und Freude über die Geburt und die Bitte um Gottes Segen im Mittelpunkt. Die Entscheidung über eine Kirchenmitgliedschaft wird dabei auf später verschoben. Eine allfällige Taufe kann dann in jedem Alter erfolgen.

Für welche Form Sie sich auch entscheiden: Es ist uns ein Anliegen, die Feier zur Geburt Ihres Kindes zusammen mit Ihnen vorzubereiten und möglichst persönlich zu gestalten. Gerne besprechen wir die verschiedenen Möglichkeiten mit Ihnen. Bitte melden Sie sich unverbindlich bei uns.

Taufkinder Galerie

Wir laden jede Tauffamilie ein, zur Taufe ihres Kindes ein Bild zu machen. Die kreativen Resultate finden Sie in unserer Taufkinder Galerie.

Das Kind wuchs heran
und wurde kräftig;
Gott erfüllte es mit Weisheit,
und seine Gnade ruhte auf ihm.
Lukas 2,40

Highlights der Pfarrei
E-Mail Adresse angeben - wir informieren Sie persönlich